Schlagwort-Archive: Rollenvorbilder

SEG036 Podcastschmetterlinge

Nele Heise saß bei uns auf der Gartenbank. Und damit hatten wir zum ersten Mal ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis im Garten. (Yeah!) Nele gilt als “die Forscherin” im Podcastland, weil sie an einer Dissertation zum Thema “Untersuchung (am Beispiel von Audio-Podcasting) der technisch-sozialen Rahmenbedingungen medialer Teilhabe im digitalen Zeitalter, mit einem besonderen Fokus auf Podcastangebote von Frauen” arbeitet. Warum das so ist und warum das vielleicht manchmal auch nicht so ist, hat sie uns bei diesem Besuch erzählt. Und auch viel aus ihrer eigenen Geschichte. Zum Beispiel klärten wir, was es mit “Haushaltspogo” im Hause Heise so auf sich hatte. Natürlich wurde das Thema “Frauenstimmen im Netz” auch ausführlich besprochen. Diese, von Nele kuratierte Liste, fasst Podcastprojekte zusammen, an denen mindestens eine Frau beteiligt ist. Häufig, wenn Podcasting von Menschen, die es eigentlich besser wissen könnten, als von “Männerdominierten Technikthemen” gekennzeichnet dargestellt wird, gilt diese Liste als hilfreiche Referenz. Vor allem aber kann und soll sie denjenigen Frauen Mut machen, die bisher nicht wagen, ihre Stimme zu erheben. Dort finden sie zahlreiche Rollenvorbilder, so wie Nele, Melanie oder Ulrike, die man alle drei übrigens auch auf der gerade zu Ende gegangenen subscribe9 PodcasterInnenkonferenz hatte antreffen können. Deshalb gehörte ein Rückblick darauf auch zu unseren Themen.

Aufnahme vom 02.11.2017 – Dauer: 3:33:38

Durch die Sendung führten Melanie Bartos, Ulrike Kretzmer, Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Weiterlesen