SEG007 Encyan

seg007-collageIn der siebten Ausgabe unseres “Garten-Fachmagazins” für Podcast-FreundInnen, saß Johannes Wolf, alias “ohneQ”, auf unserer Gartenbank. Eigentlich wollte er vorrangig Werbung für das “Spielen mit Podcaster- & BloggerInnen auf der Spiel 16 in Essen” machen, aber er steckte – wie immer – voller Geschichten und Projekte, sodass von der Werbung für den 13.10.2016, 16 Uhr, gar nicht wirklich viel gesprochen wurde. Dabei hatten wir schon die Themen Podcastverein, Podcamp, Podpreis sowie den Podcast Fett&Eingebranntes unerwähnt gelassen. Stattdessen ging es ganz viel um das Rätselrollenspiel Puerto Patida, dessen Spielleiter Johannes ist. Und um die Geschichten darum herum. So auch um die Grimme-Online-Award-Nominierung. Und wie es ist, wenn man realisieren muss, dass die anderen den Preis mitnehmen dürfen.

Aufnahme vom 15.09.2016 – Dauer: 3:29:50

Durch die Sendung führten: Marc Litz, Sebastian Reimers und Martin Rützler

http://sendegarten.de/ Weiterlesen

SEG006 Zirpengrillen

SEG006-CollageAm 13. und 14. August hat in diesem Jahr (2016) in Hannover das Podcaster Barbecue stattgefunden. Da vom Team des Sendegartens niemand vor Ort sein konnte, hatten wir uns einen Ohrenzeugen eingeladen. Auf der Gartenbank saß deshalb Carsten Martin, den viele eher unter seinem Rufnamen “schreihalzz” kennen werden. Carsten hatte beim Grillen einen Recorder mitlaufen lassen und in der 372. Episode seines Podcasts über das Ereignis berichtet. Für uns fasste er seine Erlebnisse noch einmal zusammen. Ergänzt wurde das durch einen Rückblick auf gut 10 Jahre PodcasterInnen-Geschichte. Viele – inzwischen stumm gewordene – Angebote wurden dabei genannt. Und, wer weiß, vielleicht hat Carsten durch seine Nachfragen ja auch den einen oder die andere animiert, vielleicht bald mal wieder zum Mikrofon zu greifen.

Aufnahme vom 01.09.2016, Dauer: 2:57:46

Durch die Sendung führten: Jörg Beckmann, Sebastian Reimers und Martin Rützler

http://sendegarten.de Weiterlesen

SEG005 Baloise heißt Basel

SEG005-CollageEs war Podstock. Vor 14 Tagen schon. Treuen Hörerinnen und Hörern ist das ja nicht entgangen. Die letzte Episode kam direkt von dort von der Bühne. Eigentlich ist das Ereignis damit ja schon längst abgehakt. Aber auch in dieser ersten “Nach-Podstock”-Episode kamen wir nicht von dem Thema los. Das ist auch eigentlich nicht verwunderlich, denn den Gast dieser Sendung, Timm Suess, hatten wir auf Podstock kennengelernt. Timm ist nicht nur Psychologe, Fotograf und Siebdrucker, sondern seit Anfang 2016 auch Podcaster. Und zwar ein “Corporate”-Podcaster, wie er selber sagt. Gemeinsam mit seiner Kollegin setzt er das Audiomedium im Firmenumfeld ein. Auch auf Podstock hatte er darüber gesprochen und sogar einen Workshop zum “Guerilla-Podcasting” angeboten. Was das genau meint und welche anderen Ideen für und aus dem Podcastland für ihn außerdem wichtig sind, erzählte er uns, während er auf einer Gartenbank in seinem schweizer Garten saß.

Aufnahme vom 18.08.2016, Dauer: 3:17:36

Durch die Sendung führten: Jörg Beckmann, Sebastian Reimers und Martin Rützler

http://sendegarten.de Weiterlesen

SEG004 Podstock 2016

SEG004-CollageLive von der Bühne beim Podstock 2016 präsentierte der Sendegarten sich und einen willkommenen Gast: Christian Müller. Wir sprachen über Podstock im Allgemeinen und die 2016er Ausgabe im größten Funkloch der Republik im Besonderen. Und trotz der beschränkten Sendezeit gelang es und dennoch, auch Christians Angebote ausführlich zu besprechen. Die Jingles wurden diesmal live auf der Oboe gespielt. Ein heroischer Selbstversuch mit dem Kultgetränk “Goldbrand” rundete diese Sendung ab.

Aufnahme vom 06.08.2016

Durch die Sendung führen:
Marc Litz, Jörg Beckmann, Sebastian Reimers und Martin Rützler

http://sendegarten.de

Sendegarten Livebild

Quelle: https://twitter.com/Susticle/status/761963514156158976

Weiterlesen

SEG003 Fiberflower

SEG003-Collage“Ja spinn’ ich denn?” Ein Ausruf, der wohl eher passiert, wenn Ärger in der Luft liegt. Aber Spinnen kann auch dem Wohlgefühl dienen. Das jedenfalls konnte uns Monika Andrae, die in unserer 3. Episode auf unserer virtuellen Gartenbank saß, aus eigener Erfahrung berichten. Und es war sehr überzeugend. Monika ist Fotografin, Podcasterin und “Fasernerd”. Und sie verbindet alle diese Dinge auf sehr geschickte Weise miteinander. Auf der SUBSCRIBE7 hatte Monika einen vielbeachteten Vortrag über “Das parallele Podcastuniversum” gehalten. Denn es gibt eine rege PodcasterInnenszene zum Thema “Textiles-DIY”, die aber bisher wenig allgemeine Wahrnehmung gefunden hat. Warum ist das so? Und was macht diese Szene bzw. der Umgang mit textilen Materialien so faszinierend? Wir konnten mit Monika ausführlich darüber sprechen und ihr beinahe Löcher in die Socken fragen. Es wurde ein Plädoyer für die Offenheit von Filterbubbles.

Aufnahme vom 21.07.2016

Durch die Sendung führen:
Sebastian Reimers und Martin Rützler

http://sendegarten.de

Weiterführende Links zu dieser Episode: Weiterlesen

SEG002 Und ihr nicht

SEG002-Collage-400Jörn Schaar ist Radioprofi und arbeitet im hohen Norden für den NDR. Er saß bei uns auf der Gartenbank und erzählte, warum es für ihn eine Freude ist, auch nach Feierabend in ein Mikrofon zu sprechen. Und damit das bloß nicht zu selten geschieht, ist er gleich mit 3 verschiedenen Angeboten im Podcastland unterwegs. Doch bevor wir mit ihm in ein ausführliches Gespräch darüber einsteigen konnten, hatten wir die Freude, drei neue Setzlinge vorzustellen. Ganz zu Beginn aber spielten wir Audiogrüße, die uns erreicht hatten und uns für die weitere Gartenarbeit sehr ermutigen. Das Ende kam dann etwas (zu) zügig, weil das Halbfinalspiel der EM2016 mit deutscher Beteiligung doch gar zu sehr lockte.

Aufnahme vom 07.07.2016

Durch die Sendung führen:
Melanie Bartos, Marc Litz und Martin Rützler

Technik: Sebastian Reimers

http://sendegarten.de/

Weiterlesen

SEG001 Impulsspritze

SEG001-CollageDie erste Episode des Sendegartens kam gleich in gewohnt turbulenter Weise daher. Es gab reichlich Startprobleme, da wir die neue Infrastruktur für unsere deutsch-österreichische “Telefonkonferenz” noch nie zuvor in der vollen Gestalt getestet hatten. Glücklicherweise stand uns Sebastian Reimers, der Vater von StudioLink, mit Rat und Tat zur Seite. Und mit nur wenigen Minuten Verspätung konnte die Erstaufführung dann aus dem virtuellen Garten auf Sendung gehen.
Allerdings eine Premiere ohne Gast. Oliver Wunderlich, vielen besser als “Der Explikator” bekannt, musste seine Teilnahme kurzfristig absagen. Und so stand das Team des Sendegartens, also Melanie, Marc, Martin und Jörg, ganz allein in der Botanik herum.
Vielleicht war das auch gar nicht schlecht, denn zu Beginn sollte noch einiges an “Hausmeisterei” erledigt werden. Das Team hat ja eine gemeinsame Vorgeschichte. Die sollte nicht unter den Tisch fallen.
Anschließend sahen wir uns mal reihum in den eigenen Podcastgärten um. So konnten wir auch ein Gefühl dafür bekommen, wie das Gespräch mit Herr oder Frau Gast später denn mal so laufen könnte.
Termine und Hörtipps aus dem Podcastland rundeten diese erste Ausgabe dann ab.

Aufnahme vom 23.06.2016 – Dauer: 02:27:28

Durch die Sendung führen:
Melanie Bartos, Marc Litz, Jörg Beckmann und Martin Rützler

http://sendegarten.de/

Weiterführende Links zu dieser Episode: Weiterlesen

SEG000 oder auch nicht

SEG000 Giraffe Schafe, Fallobst und eine Idee …

SEG Soundlogo

So beschwingt klingt’s im Garten.

Offiziell geordert und mit echtem Geld bezahlt bei
http://www.soundtaxi.net/de/RockMetalPunk/Welcome-To-The-Garden::46863